COVID-19 und Schulsport

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Kurz vor Umschaltung der Schulampel von orange auf rot hat Mag. Wolfgang Eckel vom VDLÖ einen Experten zum Interview gebeten und mit ihm über COVID-19 als besondere Herausforderung im Schulsport gesprochen. Der aus den Medien bekannte Virologe Dr. Norbert Nowotny gibt darin sehr konkrete Antworten auf Fragen, die uns als Lehrkräfte im Schulsport betreffen. Eine Serviceleistung des VDLÖ – Verband der Lehrer/innen Österreichs für Bewegung und Sport. (Interview vom 9.11.2020)

ORF SPORT+ „SCHULE BEWEGT“ vom 9. April 2021

Gesprächsrunde zum Thema „Auswirkungen der Pandemie auf Schüler/innen“

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

„Der VDLÖ folgte einer Einladung, im Rahmen der ORF SPORT+ Sendung „SCHULE BEWEGT“ am 9. April 2021 an einer TV-Gesprächsrunde zum Thema „Auswirkungen der Pandemie auf Schüler/innen“ teilzunehmen. Für den VDLÖ nahm MMag. Ulla Hoyer als Vorsitzende des Vereinsvorstands teil mit dem Ziel, Wahrnehmungen und Anliegen von Sportlehrkräften in Zeiten der Pandemie darzustellen.“

Wir danken Dr. Gabriela Jahn (Verantwortliche Redakteurin des ORF), dass wir allen Interessierten die gesamte Sendung zum Nachsehen über eine Verlinkung zur Verfügung stellen können.

„Schulsport und Corona“ – Was meint dazu der bekannte Virologe Dr. Norbert Nowotny? Ein Update vom 15. April 2021 zu schulsportrelevanten Themen für den VDLÖ [download]